Herzblutprojekte

Internat Louisenlund

Mit einer alljährlichen Aktion machen sich Schülerinnen und Schüler des Internats Louisenlund stark für ein Projekt des Kinderhilfswerks für die Dritte Welt e.V.: Sie verpacken und verkaufen in Deutschland gerösteten Kaffee aus Ruanda und spenden den Erlös für ein dortiges Schul-Projekt. Wir steuern das Design der Kaffeetüten bei.